Hausverwaltung mit Kompetenz und Engagement

Domicilia

Jedes Haus hat eine Geschichte. Und wenn man sich gut darum kümmert, auch eine Zukunft. Herzlich willkommen bei der Domicilia Hausverwaltung!
Wer in Immobilien investiert, trifft eine gute, aber meistens auch teure Entscheidung. Deswegen gibt es beim Eigentümer ein großes Interesse am Erhalt und der Steigerung des Immobilienwertes. Das wiederum erfordert von Anfang an eine kompetente Bewirtschaftung, die kontinuierliche Betreuung und Wartung sowie eine vorausschauende Planung der Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Nicht zu vergessen, dass dies alles unter Berücksichtigung vieler und sich ständig ändernder rechtlicher Rahmenbedingungen zu erfolgen hat.


Im Bereich der Verwaltung setzt das Unternehmen auf „nachhaltige Bewirtschaftung“ – beginnend mit dem technischen Zustand der Immobilie: „Entscheidend ist es, frühzeitig Mängel und Gebäudeschäden zu erkennen“, sagt Volz. „Unsere größten Objekte haben 85, 135 sowie 144 Wohneinheiten. Die besuche ich im Schnitt einmal pro Woche.“ Die Eigentümer haben bei Domicilia immer einen festen Ansprechpartner. Da fast alle Verwaltungsobjekte in Karlsruhe liegen, sind kurze Wege zu den Anwesen garantiert.
Engagement und Fachwissen sind Grundlage der kompetenten Verwaltungstätigkeit. Ebenso wichtig ist die zeitnahe, übersichtliche und leicht verständliche Wohngeldabrechnung in Verbindung mit den gut organisierten Eigentümerversammlungen im büroeigenen Ver-sammlungsraum.
„Nach der Rechnungsprüfung legen wir mit den Beiräten die Tagesordnungspunkte fest. Im Anschluss an die Versammlung drucken wir vor Ort das Protokoll aus, lassen es prüfen und unterschreiben, damit es die anwesenden Eigentümer gleich mitnehmen können“, so Volz. Die ganzjährige, persönliche Betreuung im Büro in der Stadtmitte schätzen die Kunden besonders: hier können sie sich ohne Voranmeldung oder Termin jederzeit informieren.

Merken

Merken

Merken